Jazzrausch Bigband

DOPPELKONZERT MIT STEFANIE HEINZMANN und Special Guest: Benedikt Köstler

Jazzrausch Bigband
Moebius Strip – Live House & Techno

Als weltweit erste und einzige Resident-Bigband eines international renommierten Technoclubs versteht es die Jazzrausch Bigband wie kaum ein anderes Ensemble, den Kosmos zügelloser Kreativität mit den hohen Ansprüchen eines urbanen Nachtlebens zu vereinen. Der Konzertplan des jungen Münchner Profiensembles umfasst über 100 jährliche Konzerten und führt sie bereits in Spielstätten wie das Lincoln Center in NYC, die Philharmonie in München, das Chiemsee Summer Festival, das FM4 Frequenzy Festival oder das Jazzfestival in St. Moritz. Bei ihren Live-Bigband-Techno-Shows kommt es zu einer musikalischen Kernschmelze, bei der die Kreativität und Klangvielfalt einer Bigband auf die wirkungsvolle Klarheit eines Technoclubs trifft – immer überraschend, immer tanzbar. Komponist und Arrangeur ist Leonhard Kuhn. Produzent und Bandleader ist Roman Sladek. 

Special Guest: Benedikt Köstler

Ohne große Bühnenerfahrung schaffte es der Hobbytorwart der JFG Wendelstein Woche für Woche bei „Voice of Germany 2917“ eine Runde weiter. “Ich hätte nie gedacht, dass ich bis ins Finale komme. Ich habe nicht mal damit gerechnet, dass sich jemand bei den ‘Blind Auditions’ umdreht”, gesteht der 17-Jährige mit einem Schmunzeln auf den Lippen. Zu Beginn der Show machte er mit der Performance von “Always On My Mind” als Franken-Elvis Schlagzeilen. Coach und Mentor Mark Forster war schon damals begeistert.
Zum Jazz & Blues Open tauscht er auch in Wendelstein den Fußballplatz gegen die Bühne.

1_IMG_6909-Edit

Freitag, 27.04.2018

Einlass: 19.00 Uhr Beginn: 20.00 Uhr

Eventhalle FV Wendelstein Doppelkonzert

Tickets kaufen

VVK ab 32,- EUR AK ab 39,- EUR

Website Facebook

HAUPTSPONSOREN

MEDIENPARTNER